banner_MH

Besonderes - neben unseren auch besonderen "integrativen", multikulturellen Angeboten, Anliegen und Zielen ( Weitergehendes dazu auf der Start-Seite und bei "Personen, Ziele") :

Kinder stehen im Mittelpunkt ihres Cafes, bestimmen und helfen mit. Es gibt  aber natürlich vor allem Ruhe- / Tobe- / Spielräume und,auch gesunde, leckere Getränke/Speisen.Kinder können hier Stärken, Kreativität etc. zeigen, Anerkennung, Zuwendung, offene Ohren/staunende Augen finden-auch für ihre Sorgen etc.,ja für sie ganz wichtig.Gemeinsam kann Kreatives gemacht werden-Malen,Singen,Spielen,Lesen, Filme schauen, Musik/ Hörspiele hören, Turnen, Toben, Reden... etc. Oder auch „nur“ gemütliches Beisammen-sein. Durch mit Getränke-und Speisekarten schreiben, Rezepte ausprobieren/erfinden werden  Schreib-/Rechenfähigkeit etc. trainiert und auch gesunde, auch für ärmere Familien bezahlbare Speisen und Getränke erkundet. Junge +Ältere können ihr Wissen einbringen, helfen beim Kulturprogramm (z.B. auch  Spiel-/Erzähl-/Märchen-Nachmittage), Hausaufgaben usw. Durch  ehrenamtl.Helfer können auch Eltern, die  auch etwas mithelfen und  beaufsichtigen sollten, zeitweise in Ruhe Tee, Kaffee trinken mit Kuchen, Gebäck u.ä., ausruhen, Erfahrungen und Tipps  austauschen usw. Und für alle älteren Mitwirkenden als wohl schönste Belohnung überhaupt: Strahlende Kinderaugen...

 

da is was zu sehen..oder machen...
volles Programm

  

 

 

gr. Spielplätze sind bei uns immer in der Nähe... und bei uns "indoor" gibt es
schöne Spielflächen... Spielangebot je nach Ort bis etwa 8 Jahre... nur für
Materialien bitten wir, wenn möglich, um kl. Spende. EINTRITT IST ÜBERALL FREI

 

 

 

 

 

überall kann wenn gewollt Mitgebrachtes oder günstiges Leckeres genossen werden/
Begleit-Personen behalten die Aufsichts-Pflicht, können das aber meistens auch in
Ruhe bei Tee, Kaffee oder dergl. tun, wenn sie möchten sich auch hier dabei mit
Anderen unterhalten, austauschen...auch über Tipps.. Z. B.  für gesunde,bezahlbare
Ernährung (was am Wilhelmplatz/in Mettenhof auch erprobt werden kann
gemeinsam).. Kl. "Naschis" gibts, mit elterl. Erlaubnis, aber auch mal

 

 

 

 

man kann (hier am Wilhelmplatz) auch einfach mal ausruhen oder Erfahrungen,
Tipps, "Freud und Leid" austauschen, mit anderen - auch "nur so"- plaudern

 

 

 

hier spielt die Musik...hier "stören" Kinder nicht, im Gegenteil, hier gilt das
Motto KINDERLÄRM IST ZUKUNFTSMUSIK...
und zum Spielen (hier nur kl. Auswahl, am Wilhelmplatz) gibt es auch immer genug..

natürlich auch an anderen Standorten, s. Seite "für Kinder"

 

 

 

 

wer möchte kann die Speisekarte/ Programm/ schöne Sachen schreiben, malen,..
evtl. Hausaufgaben machen

 

 

 

Speis und Trank, auch Leckeres, gibt es überall sehr günstig bzw. kann auch
mitgebracht werden

 

 

 

wir sind dankbar für (auch nötige) Spenden, auch an Sachen und Zeit ( mit
ehrenamtl. Mitarbeit) - sowie, für deren Förderung zum Start des Projektes,
der "Aktion Mensch"

 

 

 

 

 

bei Fragen oder Anregungen steht Allen unser Ehrenamtlichen-Team gerne zur
Verfügung, hier rechts vorne z. B. Anton (nebenbei übrigens auch noch bei der
freiwilligen Feuerwehr... auf Sicherheit legen wir natürlich auch viel Wert)

 

 

 

 

Wir sind auch Mitglied im "Bündnis Recht auf Spiel" und unterstützen dessen Ziele, z. B. auch an "Weltspieltagen"

 

 

 

 

Von Kindern lernen- was Kinder lernen...

 

 

 

 

( Bilder von unseren Spielsachen  siehe bitte auf der - > Seite "für Kinder" )